Tour de France mit Camper und Hund – 5 Tipps zur Logistik

Tour de France Hund Camper Frankreich Pyrenäen

Herrli hat seit jeher einen großen Traum - einmal live beim berühmtesten Radrennen der Welt dabei sein. Seit wir uns Cooinda gekauft haben, ist dieser Traum greifbar, da die autarke Versorgung über mehrere Tage möglich geworden ist.

Ich persönlich bin kein Fan von sportlichen Großereignissen, zumal größere Menschenmengen für Skye immer noch eine Herausforderung darstellen. Ein gutes Jahr tüfteln wir, wie wir die Bedürfnisse von uns allen unter einen Hut bringen können.

Die Entscheidung fällt auf eine Bergetappe in den Pyrenäen - der Col du Tourmalet wird 2018 angefahren. Wir kennen diesen Pass von früheren Reisen, das erleichtert die Organisation.

Col du Tourmalet Tour de France Camper Wohnmobil Hund
Das Treiben beobachten am Col du Tourmalet
Col du Tourmalet Pyrenäen tour de France Hund Wohnmobil
Der Radfahrer - DAS Fotomotiv am Col du Tourmalet

1. Wann wird angereist?

 

Es gibt Tour De France Fans, die bis zu 10 Tage vorher an ihre auserwählte Etappenstrecke anreisen. Das ist für uns eine Spur zu früh - ich bin mit meinen Urlaubstagen ein wenig geiziger.

Wir entscheiden uns dafür, 6 Tage bevor die Veranstaltung am Tourmalet-Pass stattfindet, vor Ort zu sein.

Parkplätze gibt es an und für sich genug. Man könnte also auch knapper anreisen, wir wollen aber einen ‚hundetauglichen‘ Stellplatz.

Tour de France Hund Wohnmobil Col du Tourmalet Pyrenäen
So wollen wir NICHT parken

2. Was ist ein hundetauglicher Stellplatz?

 

Auf gar kein Fall einer der asphaltierten Parkplätze des Schigebiets, die auf dem Weg zum Pass zu Genüge vorkommen. Auf besagten Flächen reihen sich die Wohnmobile wie Sardinenbüchsen mit keinen 50cm Abstand aneinander!

Ich habe hier zwar auch Hunde gesehen, aber für meine Mädls ist das definitiv nichts.

Auch unsere Hunde haben Urlaub und sollen die Möglichkeit haben, sich in einem gewissen Radius (15m Schleppleine) frei zu bewegen.

Tour de France hund Col du Tourmalet Pyrenäen Wohnmobil
Unsere Nachbarn...

Herrli betreibt noch Zuhause intensive Recherche auf Google Earth.

Wir entscheiden uns schließlich, ein kleines Almsträsschen hoch zu fahren, um unser Lager leicht erhöht von der Passstrasse auf einer Almwiese aufzuschlagen. Wir haben so direkten Blick auf das Geschehen, sind aber weit genug weg, dass unsere Hunde, im speziellen Skye, auch zur Ruhe kommen können.

Tour de France Col du Tourmalet Pyrenäen Frankreich Wohnmobil Hund
Wir hatten schon schlechtere Plätze zum Übernachten
Tour de France Col du Tourmalet Camping Wohnmobil Hund Pyrenäen
Guten Morgen.... 😘
Tour de France Col du Tourmalet Pyrenäen Hund Camper
Pyrenees sunrise

3. Warum eine Bergetappe?

Es wohl so, dass eine Bergetappe beim Radsport spannender sein soll, versichert mir Herrli.

Gut. Des Weiteren gingen unsere Überlegungen dahin, dass die Temperaturen im Sommer am Berg deutlich geringer sind, als im Tal. Je nach Luftdruck und Höhe kann der Temperaturunterschied schon mal 15 Grad Celsius betragen. Am Col de Tourmalet geht die Marke selten über 20 Grad, eher bleibt sie drunter - Idealbedingungen für Hunde sozusagen.

Tour de France Col du Tourmalet Camper camping hund Pyrenäen
Viele Fans reisen am Tag der Veranstaltung mit ihren Fahrrädern an

4. Die Logistik

Wasser:

Unser Wassertank reicht bei normalem Verbrauch für 3-4 Tage. Um die 6 Tage und eventuell noch etwas länger wassertechnisch zu überbrücken, hamstert Herrli über mehrere Wochen 10 lebensmittelechte 10l-Kanister.

Um nicht völlig überladen durch halb Europa zu kurven, befüllen wir die Kanister erst auf einer der Wohnmobilversorgungsstationen am Fuße der Pyrenäen.

Theoretisch kann man sich auch an einem der vielen Gebirgsbäche mit Wasser versorgen, die Stellplätze am Wasser sind jedoch rar.

Strom:

Das Solarpaneel auf dem Dach unseres Camper's versorgt unsere Aufbaubatterie wunderbar mit ausreichend Strom für alle Verbraucher - bei Schönwetter….

Unsere Schottlandreise im vorigen Jahr hat uns jedoch die Grenzen der Solaranlage aufgezeigt. So war klar, dass für das Unterfangen Eine-Woche-Pyrenäen eine zusätzliche Stromversorgung unter Umständen nötig werden könnte.

 Herrlis neues Spielzeug heißt Honda EU 10i, und schnurrt relativ leise....

tour de France Col du Tourmalet Hund Wohnmobil Pyrenäen
Kanister-Mania! hinten Wasser, vorne Strom

Kulinarik:

Um unser Plätzchen nicht für Lebensmitteleinkäufe verlassen zu müssen, wird vorsorglich (wie soll's auch anders sein) zu viel eingekauft. 

Wir halten die Menge an Frischware (Salat, Gemüse) gering, da die 90l unseres Kühlis mit Hundefutter, alkoholischen Getränken und vegetarischen Convenience-Produkten ausgefüllt sind.

Ein für mich elementares Thema: Frühstücksbrötchen!

Ich mag weder altes Brot, noch diese in Scheiben vorgeschnittenen Schwarzbrotlaibe, die trocken sind wie die Wüste Gobi. Auch mit Pumpernickel kann man mich nicht erobern.

Speziell für das Vorhaben Tour De France wird unsere Campingküche um einen *Omnia Backofen erweitert. Das Teil ist genial und kann weit mehr als einfach nur Brötchen fertig backen….

Omnia Campingbackofen Tour de France Hund Wohnmobil Pyrenäen
Der Omnia - ein geniales Teil

 

Besonders können wir uns der hier ansässigen, sehr geschäftstüchtigen Landwirte erfreuen, die das Konzept des Direktvertriebs perfektioniert haben.

Mindestens ein Mal pro Tag hält ein Auto an, aus dem lokaler Bauer seine regionalen Produkte anbietet.

Hätten wir das nur gewusst.....

Tour de France Camper hund Pyrenäen Col du Tourmalet Direktvertrieb
Wie Gott in Frankreich....

Das WC:

Unser Fäkaltank reicht für 3-4 Tage. Zuwenig….

Als Halterin von zwei besonderen Feinspitzen (das verstehen jetzt nur Hundebesitzer 😜), bin ich kein großer Freund des menschlichen Freiluftschisses - ich mag’s nicht, wenn’s andere machen & ich mach es selbst auch nicht.

So spendiert uns Herrli im Vorfeld eine zweite Fäkal-Kassette

Tour de France Col du Tourmalet Wohnmobil Hund Pyrenäen
die typischen Farbaufschriften der Radsportfans, die man auf jeder Passstraße findet
Tour de France Col du Tormalet Wohnmobil hund Pyrenäen
Tage vor der Veranstaltung.....

Müll:

Bereits im Vorfeld versuchen wir möglichst verpackungsarm auszukommen.

Tatsächlich ist es aber so, dass die Veranstalter der Tour de France schon 5 Tage vor einer jeweiligen Etappe ausreichend Müllcontainer an der Strecke positionieren.

Haben wir nicht gewusst, aber wir freuen uns drüber….

5. Das große Warten?

Nein, wir sind hier nicht hergekommen, um einfach nur zu warten, bis die Tour de France endlich den Col du Tourmalet passiert.

Die Region Bigorre, in der wir uns befinden, ist ein ganz wundervolles Wandergebiet, dessen Erkundung einfach Freude bereitet.

Von einer grandiosen Rundwanderung, die ich mit Skye unternommen hab, könnt ihr HIER lesen.

Tour de France Col du Tourmalet hund Camper Bigorre Wandern
Die Pyrenäen bieten wunderbare Wandertouren
Tour de France Pyrenäen Col du Tourmalet Wohnmobil Hund
einige Tage vor der Etappe - langsam wird die Straße auf den Pass voll
Tour de France Col du Tourmalet Camper Hund Pyrenäen
Hier lässt es sich gut 6 Tage warten

Resümee

Mit zwei Hunden zu einer derartigen Veranstaltung zu reisen, muss gut geplant werden. Organisatorisch überlassen wir nichts dem Zufall und ich würde es genauso wieder machen! 

Nur so können wir über Tage auch die nötige Gelassenheit ausstrahlen, dass die Hunde bis zum Eintreffen der ‚Caravane‘ - dem Tross von Sponsorenfahrzeugen, die mit lauter Musik und aus den Autos geworfenen Werbegeschenken die Stimmung bei den Zuschauern anheizen sollen - mit uns gemeinsam vor dem Camper entspannen.

 

Um die Gechilltheit unserer Hunde nicht auf's Spiel zu setzen, ist ‚La Caravane‘ der Anlass, beide in den Camper zu verfrachten. Dort fühlen sie sich auch bei lauten Geräuschen sehr sicher.

Wir Menschen sehen uns anschließend das Rennen aus nächster Nähe an und alle sind happy…..

Tour de France Col du Tourmalet Pyrenäen Hund Wohnmobil la caravane
La Caravane - der Tross der Sponsorenfahrzeuge
Tour de France Col du Tourmalet Pyrenäen Hund Camper
Go Go Go!
Tour de France Col du Tourmalet Pyrenäen Wohnmobil camping hund
Und schon sind sie vorbei....
Tour de France Col du Tourmalet Wohnmobil Hund Camping Pyrenäen
eine Kolumbianische Fantruppe sorgt für ordentlich Stimmung
Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links/Werbung. Ich bekomme bei einem Kauf nach einem Klick auf einen solchen Link eine kleine Provision, die aber keinen Einfluss auf deinen Kaufpreis hat.

Meine Meinung bleibt davon immer unbeeinflusst. Ich verlinke ausschließlich Produkte und Seiten von denen ich selbst überzeugt bin.

2 thoughts on “Tour de France mit Camper und Hund – 5 Tipps zur Logistik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.