Tour de France mit Camper und Hund – 5 Tipps zur Logistik

Tour de France Hund Camper Frankreich Pyrenäen

Herrli hat seit jeher einen großen Traum – einmal live beim berühmtesten Radrennen der Welt dabei sein. Seit wir uns Cooinda gekauft haben, ist dieser Traum greifbar, da die autarke Versorgung über mehrere Tage möglich geworden ist.Ich persönlich bin kein Fan von sportlichen Großereignissen, zumal größere Menschenmengen für Skye immer noch eine Herausforderung darstellen. Ein […]

Read More

Wildcampen verboten – Für alles gibt es ein erstes Mal….

Hechotal Camping Wohnmobil Hund wandern

Hecho-Tal, Aragonische Pyrenäen. Reserva Nacional de los valles. Atemberaubend schön & dabei unglaublich verlockend, die Regeln zu brechen… Das Hecho-Tal Eine grandiose Nacht verbringen wir hier zumindest, bevor wir gehen müssen…. Es ist passiert…. Wir werden beim Wildcampen erstmals ‚verscheucht‘. Naja, eigentlich werden wir sehr höflich von zwei freundlichen Rangern gebeten, keine weitere Nacht frei im […]

Read More

Campervan Must-Have für Hundebesitzer – #1 Gummistiefel

Gummistiefel Camping Hund

Zu der Grundausstattung an Klamotten, die ganzjährig im Van verbleiben, gehören neben Mützen, Wollsocken, einer Auswahl an Draussi-Jacken auch das ultimative Schuhwerk – der one and only Gummistiefel.Der Gummistiefel ist durch kein anderes Schuhkleid zu ersetzen! In der Ausführung, wie ich ihn besitze, beschert er mir durch das Neopren-Innenfutter auch im Winter warme Füßchen und […]

Read More

Girls on tour – von Mut, Abenteuerlust & Dingen, die Herrli nicht wissen darf…

alleine reisen mit hund Campingbus

Früher, als ich noch nicht so ehrlich zu mir selbst sein konnte, erträumte ich mir das Reisen im Campingbus, als Leben in absoluter Freiheit: Überall wo’s einem gefällt, könnte man sein Lager aufschlagen. Haben uns ja schon die Hippies vorgemacht wie das geht… Jede Situation im Straßenverkehr könnte ich locker meistern, bin ich doch in […]

Read More

Die Furbo-Hundekamera im Campingtest [Anzeige]

Furbo Hundekamera Camping

In der Regel sind wir auf unseren Reisen Tag und Nacht mit unseren Hunden beisammen. Da wir normalerweise sehr naturnahe Reiseziele wählen, ergibt sich die Hundetauglichkeit meistens von selbst. Wie ist es aber, wenn Herrli und ich beispielsweise doch mal im Urlaubsland ein Museum besuchen wollen, in dem Hunde nicht erlaubt sind? Oder der Besuch einer […]

Read More

Unwiderstehliches Fleischsüppchen – wie der Hund auf Reisen garantiert genug trinkt…

Ich würde meine Hündinnen als schlechte Trinker bezeichnen. Nicht immer natürlich. Wenn wir beispielsweise an einer so richtig schön abgestandenen Pfütze vorbei kommen, kann es sein, dass meine ‚Große’ zu einer ganz hervorragenden Trinkerin wird. Chumanis Vorliebe für stinkendes und möglichst schlammiges Wasser soll aber nicht das Thema dieses Beitrags werden. Richtig gut schmeckt’s erst, […]

Read More

Pimp my Van #2 – Anti-Rutsch-Matte

Anti-Rutsch-Matte Hund Van

Wie eine Anti-Rutsch-Matte das Schlaferlebnis im Van nachhaltig verbessern kann…. Eine Sache kann ich nicht ausstehen: Sandkörner, Brösel oder Ähnliches im Bett. Blöd, denn zwei Menschen, die gerne barfuss laufen und zwei langhaarige Hunde ziehen ordentlich Schmutz in einen Camper. Ein Fußabstreifer könnte helfen – für uns Menschen. Die Hunde würden den maximal als Hundebett fehlinterpretieren. […]

Read More

Pimp my Van #1

Hundebox Kastenwagen Camper diy

Hundetransportbox – Marke Eigenbau Unser Herrli ist in vielen Dingen sehr geschickt. Jedoch liegen seine großen Begabungen nicht im Handwerk. Dennoch bestand er drauf, den Bau der Hundebox im Van selbst zu übernehmen. Das Ergebnis….hmmmmmm….. erfüllt den Zweck! Wir waren uns von Beginn an einig, dass der große Stauraum unter dem Bett sich bestens eignet […]

Read More

Just doing my Job – Über den Wachhund am Campingplatz

Wachinstinkt Australian Shepherd

Der Australian Shepherd erlebt gerade einen weltweiten Boom – als ‚Border Collie light‘ avanciert er zum neuen Modehund. Was vielen Menschen vor der Anschaffung dieser äusserst attraktiven Hunde nicht klar ist, ist die Tatsache, dass diese Rasse als Ranchhund – neben der Arbeit am Vieh – auch die Aufgabe hatten und haben, minimalste Auffälligkeiten am […]

Read More