Der Duft der Alpen – Roadtrip mit Hund in den Livigno & Ortler Alpen

Livigno Ortler Alpen Roadtrip Kastenwagen Wohnmobil Reise Italien

Schlafmützig tapse ich nach einer sensationell erholsamen Nacht mit meinen Hunden im Campingbus meine ersten Schritte am Bernina Pass. Über morgenfeuchtes Almgras. Barfuß und ziellos. 

Heute bin ich an der Reihe zur ersten Hunde-Pipi-Runde dieses jungen Tages.

Chumani wackelt halb dösend neben mir her. Wir sind uns einfach zu ähnlich… 💤

Skye - die Hund-gewordene Morgen-Motivation - wieselt voraus. Flink und voller Tatendrang. Bis sie plötzlich innehält. An ihrer - im hochalpinen Nebelschleier - verblassenden Silhouette sehe ich sie, ihr Näschen deutlich in den Himmel reckend.

Als ich einen tiefen Zug der feuchtkalten Luft inhaliere, um einen Hauch dessen zu erfassen, was mein Hund gerade wahrnimmt, bin ich augenblicklich putzmunter. Und glückerfüllt. Es ist der Duft von wildem Thymian, der hier im morgenschönen Nebel schwebt.

Livigno Ortler Alpen Roadtrip Italien Schweiz Kastenwagen Campingbus Wohnmobil Thymian
Der Duft eines Sommermorgens in den Bergen

Ich habe einen ausgeprägten Geruchsinn. Gewiss nicht so genial wie der meiner Hunde, die etwa 60x so viele Riechzellen besitzen wie ich. Aber meine Riechgurke kann schon was. Und das, obwohl ich mehr als 2 Jahrzehnte soviel geraucht hab wie der österreichische Stahlriese Vöest im 3-fach Schichtbetrieb. 🚬

Rauchen beeinflusst die olfaktorische Wahrnehmung bekanntermaßen gravierend. Ins Negative.

Wie auch immer. Die Langzeitfolgen meiner Qualmerei begleiten mich anderweitig genug…

Meine Lieblingsgerüche jedenfalls, das sind die Düfte des frühen Morgens. 

Nö, nicht der muffige Odeur, der allmorgendlich aus unser aller Mundhöhle erblüht. Einer von Skyes Lieblingsdüften übrigens. Sie versucht sich gerne mal darin zu rollen. *Kopfkino an*

Die Rede ist auch nicht von dem säuerlichen Geruch der Käsefüßchen meiner beiden Fellkröten. Obgleich dies ein Bouquet sein mag, das mit durchwegs positiven Emotionen besetzt ist: Unserem morgendlichen Vanlife-Rudel-Kuscheln. Rücksichtsvoll wie sie eben so sind, räkeln meine Hunde ihre Pfötchen während ihrer Aufwach-Phasen zielgenau in mein Gesicht. Wie ein Dart-Pfeil der präzise ins Bulls-Eye piekst. 🎯

Als liebevolle Revanche meinerseits puste ich ganz sachte die feinen Härchen zwischen ihren Zehen an. Kitzelfreude…

Camping mit Hund Vanlife Australian Shepherd Kuscheln Wohnmobil
Mit oder ohne Käsefüßchen - Rudelkuscheln steht bei uns hoch im Kurs

Ich schweife ab. Zurück zu den Gerüchen…

Es sind die DRAUSSEN-Düfte des Tagesgrauens, die ich als meine Wohlgerüche bezeichne. Die Aromen, die im frühmorgendlichen Nebelglanz flirren. Und - kaum streift sie der erste Sonnenfunke des jungen Tages - lösen sie sich von den Wassermolekülen des Dunstes, um - gänzlich und in voller Würze - als Duft eines Sommermorgens zu verdampfen.

Von Bergmagie und dem Duft der Freiheit

Juli 2020. Chumani’s 13. Sommer. 

Sommerfrische ist das gegenwärtige Motto. Denn ein Roadtrip in die Berge wirkt noch immer wie ein verzaubernder Jungbrunnen für meinen alternden Hund. In der Höhe sind die Tage lauer, die Nächte erfrischender, die Düfte intensiver.

Und als wir für die heisseste Zeit des Jahres mit dem Camper in die italienisch-schweizerische Bergwelt um Livigno Alpen und Ortler Alpen fliehen, hält mein silbergrauer Brummbär - voll unstillbarer Lust am Leben - die Nase bei voller Fahrt in den Wind.

Alpen Roadtrip mit Hund Camping Wohnmobil Reisen
Hunger auf Leben...
Livigno Ortler Alpen Roadtrip Italien Schwei Bernina Pass unterwegs mit Hund Camping Kastenwagen Australian Shepherd
Ein Spielchen am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen
Camping mit Hund Vanlife Kastenwagen Wohnmobil Australian Shepherd Wildcamping
Life is a joy...
Livigno Ortler Alpen Vanlife Roadtrip mit Hund Schweiz Kastenwagen
Die Alpen - Auf laue Tage folgen frische Nächte

Livigno Alpen & Ortler Alpen - Hard Facts

Zwei benachbarte Gebirgsgruppen - ein Roadtrip. Und zwar ins Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Italien. Aber nicht nur Staatsgrenzen lassen wir auf dieser Wohnmobil-Rundreise mit Hund mehrmals hinter uns. Auch Baumgrenzen. Denn wir haben es mit den Livigno Alpen und den Ortler Alpen mit RICHTIGEN Bergen zu tun. Der Ortler - Namensgeber für die ihn umgebende alpine Landschaft - ragt immerhin 3905m in die Wolken.🏔

Auch die Livigno Alpen müssen sich in Punkto zarter Himmelsberührung nicht verstecken. 3439 m türmt sich der Cima de’ Piazzi empor. Für die Benennung dieser Gebirgsgruppe hat man sich übrigens dem kleinen Örtchen Livigno bedient. Muss man nicht gesehen haben. Es sei denn, man möchte sich mit einem Jahresvorrat an Schnaps und Zigaretten eindecken. Livigno ist nämlich Zollausschlussgebiet der EU.

Livigno Ortler Alpen Roadtrip Unterwegs mit Hund Italien Schweiz Australian Shepherd Wandern
Hohe Berge...
Livigno Ortler Alpen Roadtrip Schweiz Italien Wohnmobil Campingbus Kastenwagen
... schöne Straßen

Unsere Wohnmobil-Tour führt uns durch die Schweizer Kantone Graubünden und Engadin, sowie auf italienischer Seite durch die Lombardei, das Trentino und Südtirol.

Zugeordnet werden die Ortler und Livigno Alpen, obgleich sie sich gefühlt ziemlich weit im Westen befinden, den Ostalpen.

Die Ecke hat etwas, das meiner schönen Heimatregion Kitzbüheler Alpen gänzlich fehlt. Nämlich richtig hohe, befahrbare Passstraßen. Eine davon der - insbesondere bei Radsportbegeisterten - als ‚Königin der Alpenpässe’ famose Passo dello Stelvio. Das Stilfser Joch auf 2757m.

Mit schneidigen 48 Haarnadelkurven, den sogenannten Tornanti, mag die Ostrampe des beliebten Ausflugsziels für Wohnmobile schon ein wenig tricky anmuten. Idealerweise ist man - wie unser Lieblingsmensch - Frühaufsteher. 😉

Livigno Ortler alpen Stilfer Joch Wohnmobil Kastenwagen Roadtrip Italien Stelvio
Am besten früh aufstehen, dann gibts auch keinen Gegenverkehr am Stilfser Joch 😉
Livigno Ortler Alpen Roadtrip Vanlife unterwegs mit Hund Camping Berge Australian Shepherd
Wandern mit Hund Alpen Australian Shepherd Brotzeit
Livigno Ortler Alpen Roadtrip Passstraße Wohnmobil Campingbus Italien Schweiz

Am allerbesten entfaltet sich der Duft von frischen Bergkräutern, wenn man sie vorsichtig zwischen den Fingern reibt. So streife ich den holzigen Thymianzweig zwischen Zeigefinger und Daumen sanft zur Spitze hin aus. Meine währenddessen eingenommene Bückhaltung, gemeinsam mit dem vertieften Blick in etwas offenbar megamäßig Mitreissendes am Boden, triggert Chumanis Vorwitz. Die Neugier hält den Geist meiner 13jährigen Hündin am dauerblühen. Wie einen alten Rosenstock. 🥀

Und so schnüffeln wir beide hingebungsvoll vor uns hin, ich und mein Hund. An meinen gewürzbesetzten Fingern, am Thymiansträucherl, in den Bergnebel, der gerade so dabei ist, sich zu lichten, um uns einen Blick auf die atemberaubende Bergwelt der Livigno Alpen freizugeben. So banal dieser Moment erscheinen mag, so verbindend ist er auch. Vom Duft aktivierte Emotionen. Fragmente unserer gemeinsamen Abenteuer. Gedankenfetzen aus purer Liebe.

Livigno und Ortler Alpen Australian Shepherd Camping mit Hund Roadtrip
Liebe - das was bleibt von einem Leben voll gemeinsamer Abenteuer ❤️
Italien Schweiz Roadtrip Alpen
Als sich der Nebel langsam lichtet...
Livigno Schweiz Italien Roadtrip Alpen
Ich liebe den frühen Morgen in den Bergen...

Ein Zweigerl vom Thymian muss mit. Für den Van. Und vielleicht für’s Essen heute Abend. Mal schauen… Aber vor allem, um diesen intensiven Morgenmoment zu wahren. Kurz zumindest.

Was für ein grandioser Start in den Tag, denk ich mir, als ich meinen Hunden hinterher sehe, wie sie zielstrebig und voller Elan Richtung Campingbus spurten. Der Lieblingsmensch ist nun auch unter uns… ❤️

Livigno Ortler Alpen Stilfser Joch Vanlife Camping Wohnmobil Kastenwagen Hund Italien

Bergtage sind unsere Lieblingstage

Auch - oder gerade - an den heißesten Tagen im Jahr scheint die Region Livigno und Ortler Alpen eine hervorragende Option für einen Roadtrip mit Hund. Die durchschnittliche Tageshöchsttemperatur in den Sommermonaten beträgt gerade mal 14 Grad. Und in den frühen Morgenstunden - nämlich wenn ich wie ein Berggeist durch den silberglänzenden Nebel schlurfe, um mit meinen Schnüffelnasen um die Wette zu rüsseln - da kann es in diesen Höhen auch schon mal auf 2 bis 3 Grad abkühlen. Belebend. Vor allem, wenn man das barfuß macht….

Frühstück gibts also erstmal im Van. Und in Wollsocken.

Livigno Ortler Alpen Roadtrip Vanlige Kastenwagen Wohnmobil Stilfser Joch Italien
Wer ist hier der Berggeist? 👻

Aber vor Vorfreude kann ich meine erfrischten Füßchen kaum still halten, während ich am Kaffee schlürfe. Denn 14 Grad Celsius liegen weit außerhalb des Belastungsbereichs meiner Senior-Hündin. Heut ziehen wir also wieder mal im Kollektiv los, was inzwischen sehr rar geworden ist. Das gesamte VanDogBlog-Rudel erwandert gemeinsam die Natur der Livigno und Ortler Alpen. 🥾 🥾🐶🐶

Power Napping zwischen Bergkräutern - Wandern in Livigno & Ortler Alpen

Seite an Seite streifen wir entlang unverdorbener Almwiesen. Üppig und bunt. Den Duft des Sommers in der Nase. Warm, würzig, süß. Ein Blütenrausch.

Die kurze Rast - ein Päuschen für die graue Schnauze - verbringen wir satt vor Glück und dösend in Almkräutern.

Livigno Ortler Alpen Wandern mit Hund Italien
Wandern mit Hund Alpen Italien Australien Shepherd
Wandern mit Hund Alpen Australian Shepherd Pause Alpen
Powernapping zwischen Bergkräutern

Der Wintertourismus hatte lange Zeit einen vordergründigen Stellenwert in der Ecke Livigno und Ortler Alpen. Im Sommer verirrten sich für eine geraume Weile nur Passstraßen-Schwärmer hierher. Das mag mitunter der Grund sein, warum diese Regionen - verglichen zu anderen Winkeln in den Alpen - noch immer eine so reichhaltige alpine Vegetation aufweisen.

Man kann für die Gebiete nur hoffen, dass der seit einigen Jahren stark boomende Sommertourismus um trendige Sportarten wie Mountainbiken, Downhillen, Trailrunning etc. weiterhin nachhaltig und schonend betrieben wird, um die üppige Flora auch künftig zu wahren. Gefühlsmäßig würde ich meinen, die hiesigen Kommunen sind auf einem guten Weg.

Livigno Ortler Alpen Wandern mit Hund Italien Schweiz
Alpen Almblumen Wandern Wanderung
Margariten Almwiese Alpen Italien Wandern
Livigno Ortler Alpen Wandern mit hund Italien

Pässe-Hopping in den Livigno und Ortler Alpen - Für coole Köpfe

Noch höher als die Passstraßen in den Livigno und Ortler Alpen reichen, schlägt das Herzerl des Lieblingsmenschen beim Anblick selbiger. Man sieht ihm förmlich an, wie er sich am Pilotensitz des Kastenwagens beim Steuern in die Kurve legt. Ein Mal Motorsportler, immer Motorsportler… 🏍

Die Hunde jedenfalls, die finden das kurvige Herumcruisen genauso lässig wie ihr Herrli. Mal abgesehen von dem sich nach jedem Straßenknick verändernden Panorama - ja unsere Fellnasen genießen mit Vorliebe einen schönen Ausblick - wird bei den erfrischenden alpinen Temperaturen die Klimaanlage gänzlich überflüssig. Fenster auf, bergkräuterumduftete Frischluft rein. 

Jupp, ein Roadtrip mit Hund in den Livigno und Ortler Alpen ist wahrlich eine coole Sache.

Livigno Ortler Alpen Roadtrip Italien Schweiz Campingbus Kastenwagen Wohnmobil Passstraße
Bergstraßen, die sein Herzchen tanzen lassen

Der Duft von Gletscherwasser

Das nächste Übernachtungs-Platzerl mit dem Van soll am Wasser liegen. An einem klaren Gebirgsbächlein. So frisch, dass die Haut meiner Füßchen blau zu schimmern beginnt, wenn ich mich dem Nervenkitzel einer Kneippkur hingebe. So frisch, dass Chumani vor Erquickung zum Youngster metamorphosiert. Und so frisch, dass an den eiskalten Wassermolekülen den Duft von Schnee haftet.

Beide Regionen - Livigno und Ortler Alpen - glänzen mit Wasserreichtum. So ist die Suche nach einem entsprechenden Stellplatz nur eine mittelmäßig große Herausforderung.

Und während die ordentlich mit wildem Thymian gewürzte Pasta-Caravana am Cadac vor sich hinbrutzelt, genießen wir kurz bevor die Sonne hinter den Bergen verschwindet bei einem Gläschen Rotwein den Anblick unserer beiden Hündinnen. Wie sie voller Energie herumflitzen und beim Plantschen ein Mal mehr vergessen, dass Sommer ist...

Livigno Ortler Alpen Roadtrip Kastenwagen Campingbus Vanlife Wohnmobil Italien Roadtrip Wildcamping
Ich hab wohl schon an schlechteren Plätzen genächtigt... 😉
Australian Shepherd Camping Italien Roadtrip Alpen
Riechst du den Schnee?
Ich finde ihn sogar! ⛄️
Livigno Ortler Alpen Roadtrip Vanlife Italien
Abendstimmung
Wandern mit Hund Italien Alpen Australian Shepherd

Bergtage sind auch deine Lieblingstage?

7 thoughts on “Der Duft der Alpen – Roadtrip mit Hund in den Livigno & Ortler Alpen

  1. Liebe Steffi
    Deine Blogs zu lesen ist jedes mal ein Vergnügen und man glaub man ist selbst live dabei!
    Macht immer Spaß euch zu „verfolgen“
    Weiter so denn das Leben ist zu kurz für Unstimmigkeiten und Streit!
    Ich bin so froh dich/euch in meinem/unseren Leben zu haben!!!!!!!!!!!!!!
    Hoffe auf ein Wiedersehen und XUND bleiben

    1. Lieber Andy,
      Vielen Dank für die lieben Worte….
      Ich kann das nur zurück geben ❤️ Man sagt ja, seine ‚Familie‘ kann man sich nicht aussuchen. Euch würd ich aber immer wieder in mein Herz lassen. Bis bald 😘

    1. Servus Mike,
      Vielen Dank ❤️
      In der Region gibt es übrigens auch einen ziemlich coolen See zum Paddeln 🛶😉. Direkt beim Städtchen Livigno 👌🏼 Wär also sicher was für euch…
      Liebe Grüße,
      Steffi

  2. Liebe Steffi
    Ich bin zufällig auf deinen Blog gestossen und ganz neu hier bei deinen Berichten. Was soll ich sagen, noch nicht viel gelesen, aber doch schon jetzt in die Berichte eingetaucht und rieche förmlich den wilden Thymian. Schön übrigens, dass auch Berichte von meiner Heimat mit dabei sind.
    Ich lese gerne weiterhin mit und bedanke mich für die tollen Berichte untermalt mit traumhaften Bildern, vielen Dank und weiterhin gute Fahrt

    1. Hallo Inge,
      Das freut mich sehr, dass du hierher gefunden hast. Dein Kommentar geht runter wie Butter… ❤️ Danke dafür 😍
      Beste Grüße aus Tirol,
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code