Col Cruising 3 – Französische Alpen mit Wohnmobil und Hund

Hund Frankreich Alpen Rundreise camping Col du Galibier

Zwei Berichte lang durfte ich euch bereits mitnehmen auf unserer Rundreise mit Wohnmobil und Hund in den Französischen Alpen. Das Grande Finale mit Etappe 7 - 9 (in rot auf der Karte unten) gibt's in diesem Artikel.

Nicht mehr alles im Kopf?

Etappe 1 - 3

Etappe 4 - 6

Detaillierte Angaben zu unseren Übernachtungsplätzen gibt’s gerne auf Anfrage. Benutze dafür einfach das Kontaktformular.

Wie auf allen unseren Rundreisen, sind wir auch auf den Alpenpässen Frankreichs ohne Reiseführer unterwegs. Lediglich eine ordentliche Straßenkarte* begleitet uns - diese Methode hat sich bislang sehr bewährt.

Neuer Tag, neues Glück

Entlang des Ubaye fahren wir westwärts zum Lac de Serre Poncon. Der Stausee ist in erster Linie natürlich wichtig für die Stromversorgung der Region, spielt jedoch im Hochwasserschutz und für den Tourismus auch eine essentielle Rolle. Entsprechend ist hier auch die touristische Infrastruktur vorbildlichst. 

Das trifft sich gut. Unser Fäkaltank ist nämlich einmal mehr voll…

Lac de Serre Poncon Frankreich Alpen Stausee Roadtrip Campingbus Wohnmobil
Der Lac de Serre Poncon - Stromerzeugung, Hochwasserschutz, aber auch Wassersport, Campingplätze etc....

Dass wir ausgerechnet beim Entleeren unserer Kacke auf dem Wohnmobil-Versorgungsplatz in Chorges in den Französischen Alpen Bekanntschaft mit der seltenen Spezies des Hinterm-Gardasee-Ist-Die-Welt-Nicht-Zuende-Österreichers machen ist schon eine kleine Sensation. Die weit größere Sensation ist, dass Regine und Walter auch einen Knaus Boxstar Freeway 630 fahren. Für alle, die im Kastenwagen-Thema nicht so involviert sind - der Boxstar mit 6,30m ist ein eher selten gesichtetes Modell.

Devoluy Frankreich Alpen Rundreise Roadtrip
Am Weg ins Devoluy-Massiv

Regine und Walter sind wie wir auch große Frankreich-Fans. Die beiden finden hier in den Alpen perfekte Bedingungen für ihr gemeinsames Hobby des Klettersteig-Gehens vor.

Tatsächlich fällt uns nach dieser Begegnung erst auf, wie viele Klettersteige in den den Französischen Alpen ausgeschildert sind.

Tja, für uns ist das leider nichts - wir sind beide nicht ganz schwindelfrei. Schon beim Ansehen einiger Fotos auf Walters Smartphone treibt es mir Schweißperlen auf die Stirn….

Walter ist der mitunter leidenschaftlichste Kastenwagenfahrer, den ich jemals kennengelernt habe. Euphorisch zeigt er uns sämtliche Gadgets und Minimalumbauten, die in seinem Wohnmobil stecken und teilt sein ganzes Wissen mit uns.

Ich hoffe, dass wir uns eines Tages für die tollen Tipps revanchieren können…

Dévoluy - brillantes Gebiet, ideal für unsere Ansprüche

Unsere Route führt uns von Chorges weiter westwärts ins Dévoluy. Noch nie davon gehört? Ich auch nicht.

Der Blick auf die Landkarte (Folge immer den grünen Straßen!), ein bisschen Bauchgefühl und eine Portion Glück führen uns in diese Region.

Der Fokus liegt in dieser Gegend (noch) auf dem Wintertourismus. Wie man es aus vielen französischen Schiorten kennt, findet man auch hier im Sommer trostlose Retorten-Geisterstädte vor. 

Abseits der Bettenburgen jedoch, auf dem Weg Richtung Col du Noyer (1664m) entdecken wir  ein reizendes Tal, das beinahe menschenleer wirkt.

Ein paar Schafe. Ein einladender Picknickplatz. Ein fürstlicher Schlafplatz.

Genusswälzen auf einer duftenden Wiese.

Devoluy Frankreich France wandern Wanderung Wildcamping Hund Alpen
Was für eine beschauliche Region...
Devoluy Camping Campingbus Van Wohnmobil Roadtrip Rundreise Frankreich Alpen
Der Schlafplatz im Dévoluy Massiv war mitunter einer der Besten....
Devoluy Wandern Wanderung Hund Alpen Frankreich Hund Col du Noyer
Beine vertreten bei der Wanderung auf den Col de la Saume
Dévoluy camping camping bus Wohnmobil wild camping picknick platz
ein schneidiger Aire de Pique Nique

Mehr über unseren Aufenthalt im Dévoluy - mit Wandertipp - demnächst HIER.

Man könnte hier locker noch einige Tage verweilen, die Entdeckungslust aber treibt uns weiter auf unserem Roadtrip durch die Französischen Alpen.

Das Dévoluy-Massiv im Rücken fahren wir Richtung Gap um dort ein Stück der Route Napoléon zu folgen.

Devoluy Frankreich Berge Rundreise Roadtrip
Die Dévoluy-Region würd ich persönlich schon noch als echten Geheimtipp sehen... 👌🏼

Unsere Wasservorräte sind zwischenzeitlich wieder einmal knapp. Noch bevor wir eine Wohnmobil-Versorgungsstation passieren, entdecken wir im Malsanne Tal einen öffentlichen Brunnen. Für Esel. 

Eseltrekking ist in dieser Region der absolute Renner, wie ich anhand zahlloser Eselsichtungen feststelle. Eine wunderbare Art eine Landschaft zu erkunden. Ein Abenteuer mehr auf meiner Bucket List.

Wo waren wir? Genau, bei der Eseltränke und unseren knappen Wasservorräten….. Hmmmmm…

Es ist Trinkwasser. Also was soll’s? Sind wir nicht alle ein bisschen Esel….?

Malsanne Alpen Französisch Esel
Die Eseltränke... ❤️
Malsanne Frankreich Geheimtipp Esel Eseltrekking Abenteuer

Der kleine Col D’Ornon (1371m) ist - verglichen zu den gigantischen Alpenpässen, die wir zu Beginn unserer Wohnmobil-Reise bezwungen haben - kaum noch der Rede wert. Ein Foto aus dem Beifahrerfenster muss reichen…

Col d'ornon Alpen Frankreich Französisch Rundreise Pässe Bergstraße
Schwupp, und drüber....
Col d'ornon Wildcamping Wohnmobil Campingbus hund Frankreich Alpen
Unser Pausenplatzerl bei der Anfahrt auf den Col d'Ornon 👌🏼
Col d'ornon Französische Alpen Frankreich hund camping wohnmobil
Hundeabkühlung inklusive

Ganz anders ergeht es uns aber als wir ins Vallée du Vénéon abzweigen. Ein Foto Spot jagt den Anderen. 

Halt. Bitte nochmal zurück. 

Hier kurz parken. 

Weiter. 

Stop, da vorne muss ich aussteigen. 

Schau mal, wo die Leute hier ihre Dörfer hingebaut haben. 

Luft anhalten - die Straße wird eng.

Vénéon Bergstraße Panoramastraße Wohnmobil Rundreise Frankreich Alpen
Eine einmalige Route ist die Straße nach St. Christophe en Oisans im Vallée du Vénéon...
st Christophe en Oisans
... und auch der Ort selbst ist so richtig französisch anzusehen

Der türkisblaue Fluss Vénéon wird von einem Gletscher gespeist. Er sorgt also das ganze Jahr für klappernde Zähne. Bei mir zumindest. Meine Hunde finden die einstelligen Temperaturen einladend.

Ein guter Grund hier zu übernachten.

Vénéon Französische Alpen Fluss Hund Camping
Für Chumani scheint das Gletscherwasser genau die richtige Temperatur zu haben
Vénéon Französische Alpen Camping Wohnmobil Campingbus Wildcamping van hund Fluss
Camping am Fluss...

Col de la Croix de Fer und Col du Glandon - 2 Französische Alpen-Pässe, die im Abseits stehen

Die Hauptverbindung zwischen dem Maurienne und dem Oisans stellt die Route des Grands Alpes via dem allseits bekannten Alpenpass Col du Galibier (2645m).

Der Col du Galibier steht auf der Liste für unseren Alpenpässe-Roadtrip, keine Frage. 

Aber vorher wollen wir die meist unbeachtete Route weiter westwärts via dem Col de la Croix de Fer (2067m) und seinem Schwesternpass Col du Glandon (1924m) erkunden.

Der Col de la Croix de Fer gilt als einer der schwierigsten Pässe der Tour de France. Warum? Bis zu 12 % Steigung sind angegeben…. Da muss man schon ganz schön Schmalz in den Wadln haben….

Herrli hat sein Schmalz vor allem in seinem Gas-Fuß. Kaum dass ich es mir am Co-Piloten-Sitz bequem machen kann, erreichen wir schon den knapp unter der Passhöhe liegenden Stausee Lac Maison.

Ich frage mich, woher diese Stauseen nur diese unglaubliche Farbe haben…..

Dieses matte Türkis. Niemals sieht man den Boden, obwohl man meinen möchte, dass es doch nichts Klareres gibt, als die Zuflüsse eines solchen Stausees. Als ob da Milch beigemischt wär….

An dem milchig-türkisen Stausee Lac Maison können wir uns vor lauter schönen Platzen kaum entscheiden, wo wir denn nun für eine Pause verweilen möchte.

col de la croix de fer Stausee Lac Maison Wildcamping wohnmobil campings Französische Alpen Alpenpass Rundreise
Perfekt für eine Rast oder auch eine Übernachtung - das Westufer des Lac Maison

Als Miss Sandwich gehe Ich eines Tages in die Geschichte ein, versichert mir Herrli mit vollem Mund nachdem ich ihm das frisch belegte Baguette reiche. Die Hunde, die hier eigentlich ihre Beine vertreten und Pinkeln sollen, sind schwerst mit Herrli-Anstarren beschäftigt. Konditionierung ist in unserem Haushalt bislang ein super-effizientes Trainingstool - Das letzte Stück vom Sandwich wandert prinzipiell ins Hundemaul….

Col du Glandon Alpenpass Französisch Frankreich Rundreise roadtrip hund Wohnmobil
Der Col du Glandon...
Col de la Criox de fer französische Alpenpässe Alpen Frankreich Wohnmobil Hund Rundreise
... und der Schwesternpass Col de la Croix de fer - auf dem uns ein bisschen zu viel los ist

Am Col de la Croix de Fer ist - vermutlich aufgrund der bewirtschafteten Hütte - ganz schön was los. Etwas überraschend, denn während der Anfahrt auf den Pass, kommen uns ausgesprochen wenig andere Verkehrsteilnehmer unter.

Ich begnüge mich einmal mehr mit einem Foto aus dem Beifahrerfenster.

Selbiges find ich auch ausreichend als wir 3 Minuten später noch den Schwesternpass Col du Glandon ansteuern.

Das Grande Finale unserer Rundreise mit Wohnmobil und Hund in den Französischen Alpen - Der Col du Galibier

Nein, dieser Alpenpass hat nichts mit dem fragwürdigen Österreichischen Musiker zu tun, der seinen Chauvinismus hinter dem Begriff Volks-Rock’n-Roller versteckt. Den schreibt man nur so ähnlich...

Der Col du Galibier ist mehr. So ist er mit 2645m der fünfthöchste asphaltierte Alpenpass. Er ist der erste Alpenpass, der bei der Tour De France überquert wurde. Und er ist der erste Französische Alpenpass, auf dem ich im Van übernachtet hab. Ist schon einige Jahre her. Dennoch ein unvergessliches Erlebnis...

Col du Galibier Frankreich Passstraßen Alpen Bergstraße Panorama Roadtrip Wohnmobil hund
Der Aussichtspunkt am Col du Galibier

Ehrfürchtig saß ich während der Anfahrt - damals von der Südrampe über den Col du Lauteret (2058m) am Beifahrersitz. Ein wenig Beklemmung als wir die Serpentinenstraße hochtuckelten. Oben gab’s ein paar Schneeflocken - im Juli….

Und dann Hysterie. Als nämlich meine Hunde am Aussichtspunkt dem Pfiff des Murmeltiers mehrere Hundert Höhenmeter steil bergab folgten….

OMG - da läuft es mir immer noch kalt über den  Rücken…

Col du Galibier Französische Alpen Frankreich Pässe Touren Rundreise Wohnmobil hund
Der erste Alpenpass, der bei der Tour de France angeradelt wurde
Col du Galibier Französische Alpen Pässe Frankreich Pass Hund Wanderung
Murmeltieralarm - da ist. die Party für Skye vorbei 😜

Seitdem ist viel passiert. Passstraßen lösen bei mir keine Beklemmungsgefühle mehr aus. Die Hunde sind an der Leine bis wir das Murmeltiervorkommen erörtert haben. Und Wollmützen und Wollhandschuhe reisen sowieso immer mit.

Col du Galibier Französische Alpen Frankreich hund Wandern Wanderung
Wanderparadies Col du Galibier 🐾
Col du Galibier Alpen Frankreich Wandern Wanderung Hund Bergtour
von kernig....
Col du Galibier französische Alpen Pass Frankreich Wandern Wanderung hund Almwiese
...bis farbenprächtig schillernd 👌🏼

Auf dieser Rundreise mit Wohnmobil und Hund verbringen wir zwei Nächte am Col du Galibier. An zwei charakterlich grundverschiedenen Plätzen. Beide Plätze runden auf ihre Weise diesen Roadtrip durch die Französischen Alpen perfekt ab.

Col du Galibier französischeAlpen Frankreich Wildcamping wohnmobil Campingbus van camping
Ein brillantes Übernachtungsplätzchen mit Ausblick knapp unterhalb der Passhöhe
Col du Galibier Wildcamping Wohnmobil Campingbus Alpen Frankreich
Der letzte Urlaubstag - und wir dürfen an diesem Plätzchen wach werden... ❤️
Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links. Bei einem Kauf nach einem Klick auf einen solchen Link erhalte ich eine kleine Provision, die aber keinen Einfluss auf deinen Kaufpreis hat. Meine Meinung bleibt davon immer unbeeinflusst. Ich verlinke ausschließlich Produkte und Seiten von denen ich selbst überzeugt bin.

3 thoughts on “Col Cruising 3 – Französische Alpen mit Wohnmobil und Hund

    1. Hallo Dirk,
      Danke für deinen Kommentar ❤️
      Schön, dass dir meine 2 Fellnasen gefallen – ich bin selbst jeden Tag auf’s Neue total entzückt von den Beiden… 🐾🐾
      Liebe Grüße,
      Steffi von VandogBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.